Sybille                                         Rüstau          

Ihr Steuerberater in Eilenburg                                                            

Unternehmensnachfolge

 

Die Regelung der Unternehmensnachfolge ist eine einmalige Herausforderung im Leben eines Unternehmers. Unternehmensnachfolge bedeutet für den Unternehmer eine tragfähige Lösung zu finden, welche sein Lebenswerk mit allen daran hängenden Bindungen und Verbindungen in eine neue Zukunft überleitet. Eine der wichtigsten strategischen Aufgaben einer verantwortungsbewussten Unternehmensführung ist somit die Sicherstellung der Unternehmensnachfolge. Die Umsetzung einer richtigen Nachfolgelösung bedarf eines ausreichenden zeitlichen Vorlaufs. Je früher sich ein Unternehmer mit der Nachfolgeregelung auseinandersetzt, desto mehr Handlungsspielraum steht für die Planung und Umsetzung zur Verfügung.

 

Neben der Fortführung ist der Zeitpunkt des Übergangs des Unternehmens auf die Nachfolger entscheidend. Bei einer familieninternen Nachfolgeregelung spielen das Alter der Kinderund die Integration ins Unternehmen eine wichtige Rolle. Steuerliche Aspekte sind bei der Übergabe des Unternehmens im Fokus. Bei einer familienexternen Nachfolgeregelung stehen ein Verkauf des Unternehmens und die Erzielung einen guten Kaufpreises im Vordergrund.

 

Zunächst sind unter anderem folgende Punkte zu klären:

  • Auswahl des Nachfolgers
  • Prüfung verschiedener Übergabemodelle
  • Überprüfung der Rechtsform des Unternehmens
  • Bewertung des Unternehmens
  • Absicherung des Altinhabers
  • Klärung der künftigen Rolle des Altinhabers und der Kompetenzen des Nachfolgers
  • Erbrechtliche Probleme in der Familie

 

Insbesondere durch die Erlangung des Titels „Fachberater für Unternehmensnachfolge (DStV e.V.)" und die umfassende Erfahrung auf betriebswirtschaftlichem und steuerrechtlichem Gebiet sind wir der ideale Ansprechpartner für die Gestaltung Ihrer Unternehmensnachfolge.